mobike und OFO – Bikesharing der Superlative

mobike und OFO – Bikesharing der Superlative

Ein Artikel aus dem Börsenzoo dem Finanzblog von Aktienfreunde.net – der online Depotvewaltung.

OFO und mobike? Schon gehört? Die beiden chinesischen Startups OFO und mobike haben jeweils über eine Milliarde USD an Venture-Kapital eingesammelt. Was macht dieses Geschäftsmodell so interessant für Investoren?

Der letze Besuch bei meiner Familie in Nanjing ist ca. 1 Jahr her. Damals fuhren die meisten Chinesen noch mit dem eigenen Fahrrad zur Arbeit oder S-Bahn. Und heute? Sieht man kaum noch eigene Fahrräder. Fast jeder der 6 Millionen Einwohner Nanjings nutzt eines der praktisch überall vorhandenen Leihräder von OFO oder mobike.

mobike ist aktuell in mehr