Die Jury bei der Arbeit
Die Jury bei der Arbeit

Als besonderes Highlight wurde in diesem Jahr zum ersten Mal der valueDACH Value Investing Blogpreis ausgelobt. Der Blogpreis 2018 im Gesamtwert von 1.500 € wurde als Publikumspreis und Jurypreis vergeben. In beiden Kategorien gibt es einen ersten und zweiten Platz.

Unsere Jury aus Frank Fischer (Shareholder Value Management), Dr. Hendrik Leber (ACATIS), Hendrik Michels und Tilman Versch (beide valueDACH Team) entschied gemeinsam über Preise in Höhe von 500 € und 250 €.

Ebenfalls gehen 500 € und 250 € an die Sieger in der Abstimmung des Publikums. 17 Blogs traten dabei an. Vom 01. Augst 2018 bis zum 14. September 2018 wurden insgesamt 650 Stimmen abgegeben. Vielen herzlichen Dank für die Teilnahme!

In diesem Beitrag findest du die Gewinner des valueDACH Value Investing Blogpreises 2018. Wir werden versuchen alle unsere Preisträger in unserem YouTube Kanal zu interviewen. Wenn du keines der Videos verpassen willst, abonniere einfach unseren Kanal.

Der doppelte Sieger: Intelligent Investieren

Platz 1 der Jury und des Publikums: Intelligent InvestierenIntelligent Investieren

In einem sehr spannenden Rennen hat sich der Intelligent Investieren Blog von Michael C. Kissig beim Publikumspreis durchgesetzt. Und nicht nur das: Auch für die Jury ist er der Favorit. Wir gratulieren sehr herzlich zum doppelten Platz 1!

Der umfangreiche Blog Intelligent Investieren besticht durch ein breites Angebot. Börsenweisheiten und die immer wieder aktualisierte Beobachtungsliste gehören ebenso zum Angebot wie regelmäßige Reports über Warren Buffets Portfolio und deutschsprachige Nebenwerte. Neben der hohen Frequenz der Beiträge sind auch die zahlreichen Kommentare mitsamt Antworten des Autors im Blog beeindruckend. Es ist wirklich ein starkes Bündel von Value Investing News und Wissen, dass Michael C. Kissig auf seinem Blog den Lesern bietet.

AlleAktienPlatz 2 des Publikums: AlleAktien.de

Das Team von AlleAktien.de hat es auf Platz 2 des Publikumsvotums geschafft. Wir gratulieren Jonathan, Michael und dem weiteren Team dazu! Besonders spannend ist, dass der Blog in dieser Form noch nicht mal ein Jahr alt ist. Die Gründungsstory gibt einen Blick auf die Entwicklung seit dieser Zeit. In kurzer Zeit sind zahlreiche Aktienanalysen auf dem Blog veröffentlicht worden, die eine beeindruckende Tiefe haben. Vorwiegend große Unternehmen, wie Bayer, BASF oder General Electrics wurden im Blog besprochen. Aber auch einige interessante Nebenwerte, wie die Erlebnis Akademie AG und zooplus finden sich in den Analysen. Wir wünschen viel Erfolg und Kraft für die weitere Entwicklung der Seite!

FinanzsenfPlatz 2 der Jury: Finanzsenf

Finanzsenf ist ebenso wie AlleAktien ein junger Blog. Thomas Senf steht hinter dem Blog. Er hat die Jury durch die Tiefe der eigenen Aktienanalysen im ungewohnten pdf Format überzeugt. Damit hat er es verdient auf Platz 2 geschafft. Dass mindestens 25 Stunden in jede Analyse fließen, merkt man beim Lesen deutlich. Neben den Analysen gibt es auch noch interessante Beiträge zum Handwerkszeug eines fundamentalen Investors. Wir hoffen, dass sich in Zukunft – neben den bestehenden Werken über z.B. Tencent, PayPal und den Nebenwert Heliad – noch weitere Analysen in den Blog einreihen werden.

Unser Dank geht auch an die anderen Teilnehmer

Wir bedanken uns auch bei allen anderen Value Investing Bloggern, die bei unserem Value Investing Blog Preis mitgemacht haben! Auch wenn ihr keinen Preis gewonnen habt, finden wir es großartig, was ihr für das Thema Value Investing und die Aktienkultur in Deutschland leistet. Ein herzlichen Dank geht daher an alle anderen Teilnehmenden:

Bildquelle

Photo von Keith Luke auf Unsplash
Die Gewinner des valueDACH Value Investing Blogpreis 2018
Markiert in:

3 thoughts on “Die Gewinner des valueDACH Value Investing Blogpreis 2018

  • 22. September 2018 um 19:42
    Permalink

    Ich möchte mich bei allen Teilnehmer der Abstimmung, den beiden Juroren Frank Fischer und Dr. Hendrik Leber und bei Tilman Fersch und Hendrik Michels ganz herzlich bedanken! =)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.