AlleAktien hat beim Publikumsvoting des Value Investing Blogpreis 2018 Platz 2 belegt. Deswegen hatten wir im Oktober 2018 Jonathan Neuscheler, einen der beiden Köpfe hinter dem Portal, bei uns zum Interview.

Alle Aktien - Ein Interview mit Jonathan Neuscheler

Mit uns hat Jonathan Neuscheler über seine sich sehr dynamisch entwickelnde Website gesprochen. Wir haben einen Blick auf die Idee(n) hinter AlleAktien geworfen und mehr über Jonathans Mission Privatanleger zu besseren Entscheidungen zu verhelfen erfahren. Außerdem haben wir im zweiten Interview die Konsumgüterbranche beleuchtet. Jonathan hat mit uns herausgearbeitet warum Konsumgüterhersteller, wie Coca- Cola oder Unilever, historisch so stark waren. Auch haben wir darüber gesprochen welche Herausforderungen heute auf die ehemals sehr erfolgreichen Geschäftsmodelle zukommen.

Die Hintergründe von AlleAktien

Die Story von AlleAktien begann letztes Jahr: Im Dezember 2017 ging das Portal von Michael C. Jakob und Jonathan Neuscheler online. Seitdem findest du auf der Website verschiedene Analysen zu deutschen und internationalen Unternehmen. In unserem Video erfährst du, wieso es Jonathan wichtig ist Privatanleger zu rationalen Entscheidungen zu verhelfen und welche Qualitäts- und Ausschlusskriterien er an Investments anlegt. Außerdem macht Jonathan klar, was Nutzer bei AlleAktien an Analysehäufigkeit – und -tiefe erwarten können. Zum Schluss erzählt uns Jonathan welche Unternehmen er gerade spannend findet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jonathan Neuscheler über die Konsumgüterbranche im Wandel

Für Jonathan Neuscheler von AlleAktien sind gerade beispielsweise Werte aus der Konsumgüterbranche spannend. Deswegen sind wir unserem zweiten Video tiefer in diese Branche eingestiegen, die von Namen wie Coca-Cola, Procter & Gamble, Unilever oder Nestle geprägt wird.

In der Vergangenheit waren Konsumgüterhersteller als Investment ein „No-Brainer“. Doch mittlerweile gibt es verschiedene Gefahren für das einst sehr erfolgreiche Geschäftsmodell: Die Macht des Einzelhandels wird immer stärker, was Druck auf die Margen der Hersteller ausübt. Die Kunden kaufen immer mehr online, was den klassischen Kundenzugang über „das Regal“ oder die TV-Werbung unbedeutender macht. Auch gewinnen Eigenmarken und Sprachsteuerung an Bedeutung. Das führt dazu, dass Marken weniger wichtig werden. Weitere Gefahren für das erfolgreiche Geschäftsmodell erfährst du in unserem Interview mit Jonathan Neuscheler:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jonathan Neuscheler von AlleAktien im Interview
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Mehr | More

Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.