valueDACH Satzung

Satzung für die valueDACH Mitglieder

Unsere Satzung regelt unsere Zusammenarbeit unter unseren Mitgliedern.

Präambel

valueDACH – Community für Gutes Investieren hat das Ziel die Investmentkultur im deutschsprachigen Raum zu fördern und weiter zu entwickeln.

Dafür wollen wir einen Raum für den entspannten und hochwertigen Austausch unter Investor*innen bieten. Die Prinzipien unseres Austausches sind dabei:

  • Unser Austausch ist von gegenseitigem Respekt geprägt.
  • Wichtig für uns ist ein Austausch auf Augenhöhe. Bei uns zählt das das beste Argument.
  • Wir sind offen für Fehler und wollen einen guten Umgang damit pflegen. Fehler gehören zum Guten Investieren dazu. Sie bieten die Chance besser zu werden.

Mit unserer Arbeit wollen wir eine Win-Win Situation schaffen. Jedes Communitymitglied als auch unsere Community sollen über die Zeit gemeinsam besser werden.

Jedes Mitglied ist aktiv dazu aufgefordert sich in seinem Rahmen einzubringen – davon profitieren alle.

Die Mitgliedschaft

Alle interessierten Personen können über unsere Website zu den dort genannten Konditionen einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen.

Jeder Antrag wird vor der Zulassung von unserem Vorstand überprüft, um sicher zu stellen, dass neue Mitglieder als auch die Community von unserem Austausch profitieren.

Alle Mitglieder akzeptieren bei einer Mitgliedschaft den Disclaimer & Haftungsausschluss. Jede*r ist selbst für seine Anlageentscheidungen verantwortlich. Die Community übernimmt dafür keinerlei Haftung.

Ein Mitglied kann durch Beschluss des Vorstandes (2/3 Mehrheit) ausgeschlossen werden, wenn es den Communityzielen zuwider handelt oder seinen Verpflichtungen gegenüber der Community nicht nachkommt.

Formate für Mitglieder

Mitgliederversammlung

Einmal jährlich findet in virtueller Form eine Mitgliederversammlung statt. Dort wird über Fragen von grundsätzlicher Bedeutung entschieden. Auch wählt die Community dort ihren Vorstand und die Organisatoren der Treffen für jeweils ein Jahr.

Die Einladung zur Mitgliederversammlung erfolgt zwei Wochen vor dem Termin auf digitalem Weg.

Call & Virtueller Austausch

Für Mitglieder gibt es eine Onlineplattform zum Austausch. Dort können sie ihre Themen und Inhalte einbringen.

Zudem finden in regelmäßigen Abständen (in der Regel monatlich) Calls statt bei denen sich die Mitglieder austauschen können.

Treffen

Unsere Community hat das Ziel Treffen in verschiedenen Städten in der DACH Region zu veranstalten. Die Treffen werden von dafür auf der Mitgliederversammlung gewählten Communitymitgliedern selbst organisiert.

Mitgliederkonferenz ValueWeekend

Einmal jährlich findet unsere Mitgliederkonferenz ValueWeekend statt. Auf dieser steht der Austausch untereinander und unsere Vernetzung im Vordergrund.

Der Vorstand

Der ehrenamtliche Vorstand besteht aus 3-8 Personen. Diese werden von der Mitgliederversammlung gewählt werden.

Der Vorstand lässt neue Mitglieder zu und baut den (strategischen) Rahmen für die Weiterentwicklung der Community.

Bildquelle: Scott Graham über Unsplash