Protector Forsikring – Norwegische Versicherung auf Wachstumskurs

Ich habe ja bereits einmal erwähnt, dass ich Aktien von Protector Forsikring besitze, aber nie einen Post dazu geschrieben. Warum? Weil ich aus persönlichen Gründen wenig Zeit hatte. Und da ich aktuell als Data Scientist arbeite, geht schon um die Aktien zu verfolgen und auf Laufenden zu bleiben genug Zeit weg (wenn es hier in Berlin Jobs in Fonds oder ähnlichem gäbe würde ich mich ja da auch mal bewerben, aber es ist halt Berlin).
Nun ja – hiermit hole ich meinen Post nach. Da ich meine Aktien zu Kursen von über 90 norwegischen Kronen gekauft habe, werde ich auch

Kauf Admiral Group

Kauf Admiral Group

Ich habe Aktien der Admiral Group gekauft – sowohl privat als auch in meinem Hauptwikifolio zu Preisen knapp unter 21 €. Herzlichen Dank dabei an Jasper, dessen Post mich auf den jüngsten Kursrutsch (von 25€ im Mai auf 20€) aufmerksam gemacht hat, wodurch mir dieses großartige Unternehmen nun endlich einmal günstig genug erscheint.

Da Admiral Group unter den deutschen Valuebloggern bereits fast eine Art Modeaktie geworden ist möchte ich hier zunächst gar nicht so ausführlich darüber schreiben, sondern Links zu deren Analysen sammeln und nur wenig zusätzliche Worte verlieren.

Kurze Investmentthese geringer Kapitalbedarf und starkes Wachstum hohe Ausschüttungen – rund

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Nur Cookies zur Verbesserung der Website zulassen :
    Wir verwenden ein Matomo-Cookie, um unsere Website zu verbessern.
  • Nur erforderliche Cookies zulassen :
    Lasse nur technisch notwendige Cookies zu.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück